Mit „Zirkeltraining“ fit durch den Winter

Mit funktionellem „Zirkeltraining“ fit durch den Winter

Mittwoch von 20:00 – 21:30 Uhr in der Dreifachturnhalle
Übungsleiterinnen: Gabi Kohl und Britta Florschütz
Infos bei Gabi Kohl unter Tel. 09874/68 72 36
geeignet für Männer und Frauen aller Altersgruppen
Teilnehmen können auch Nichtmitglieder beim TSC

Ziel des „Funktionellen Zirkeltrainings“ ist es, den gesamten Körper zu kräftigen und hierbei insbesondere auf eine Stabilisierung des haltungsrelevanten Körperkerns zu achten. Es kommen also in einem Zirkel Übungen für Brust, Bauch, oberer und unterer Rücken, Gesäß, Beine und Arme vor. Darüber hinaus bietet der Zirkel eine Schulung des Körpergleichgewichts.

Es wird mit und ohne Geräte trainiert. Die Vielfalt der Übungen, die hier anwendbar ist, ist groß. Weiterhin bedeutet die Rotation zwischen den Geräten einen Wechsel von Belastung und Entlastung in regelmäßigen Zeitabständen, sodass es bei richtiger Ausführung der Übungen nicht zur Überlastung kommt.

Mit extra für die Belastungsintervalle zusammengestellter Musik werden die Übungsstunden abwechslungsreich gestaltet.

Das Konzept des Funktionellen Zirkeltrainings basiert auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft. Es vereint funktionelle Kräftigungsübungen, Core-Training und sensomotorisches Training. Aufeinander aufbauende Zirkel bieten Spaß und optimales Training für alle. Die Zielgruppe umfasst dabei neben Gesundheits- und Fitnesssportlern auch die aktiven Wettkampfsportler. Durch Differenzierungsmöglichkeiten an den einzelnen Stationen kann gut auf die individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer eingegangen werden.

Hervorragend geeignet ist diese Form des Trainings vor allem für „Outdoorsportler“ die sich über den Winter fit für die neue Saison machen möchten und deren Training witterungsbedingt zu kurz kommt.
Außerdem ist es eine sehr gute Vorbereitung für Wintersportler, die sich fit für die Schipiste machen möchten.

Über neue Teilnehmer würden wir uns freuen 🙂

Mit „Zirkeltraining“ fit durch den Winter